Die Top 10 Gründe für Detox

Blog | 20/07/2018
Bisherige | Nächster

Denkst du auch darüber nach, deinen Körper zu entgiften? Bist du dir aber unsicher, worin eigentlich die Vorteile liegen?

Wenn es richtig gemacht wird – das heißt, kontrolliert und in gesunden und sicheren Maßen – kann der Körper durch Entgiften sauber und gesund werden. Das wiederum sorgt für zahlreiche weitere positiven Auswirkungen.

Immer noch nicht überzeugt? Unter den richtigen Umständen kann dir eine Entgiftung helfen…

1. Entferne Giftstoffe aus deinem Körper.

Die langfristige Wirkung von Toxinen (Umweltschadstoffe, krebserregende Chemikalien, Konservierungsstoffe, Pestizide, Schwermetalle und Industrieabfälle) beeinflusst unseren Stoffwechsel, unser Verhalten, unser Immunsystem und führt zu Krankheiten. Die Giftstoffe sind im Gewebe und in den Zellen im ganzen Körper gespeichert, einschließlich des Gehirns. Oft entfalten sie ihre Langzeitwirkung über Jahre!

2. Verhindere chronische Krankheiten.

Umweltgifte sind verantwortlich für viele Krebsarten, neurologische Erkrankungen, Herzerkrankungen, Schlaganfälle… Unser Körper hat eine eingebaute Entgiftungsfunktion, um mit diesen Gefahren umzugehen, aber dieses System ist ständig überlastet! Entgiftung hilft und verbessert, was unser Körper auf natürliche Weise ohnehin versucht.

3. Verbesserung der Funktion des Immunsystems.

Ein geschwächtes Immunsystem macht uns anfällig für Erkältungen und Geschwüre, die unsere Lebensqualität und Produktivität beeinträchtigen. Regelmäßige Entgiftung stärkt das Immunsystem und bekämpft Infektionen.

4. Gewicht verlieren.

Toxine beeinflussen die natürliche Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen, was zu einer Gewichtszunahme führt. Diabetes, Herzerkrankungen und Bluthochdruck sind direkt mit Gewichtsproblemen verbunden. Entgiftung befreit den Körper von den in den Fettzellen gespeicherten Toxinen und erhöht den Stoffwechsel.

5. Langsame vorzeitige Alterung.

Eine Entgiftung befreit den Körper von freien Radikalen und Schwermetallen, die teilweise für die Alterung verantwortlichen sind. Detoxing hilft dir, die Nährstoffaufnahme zu erhöhen, einschließlich Antioxidantien und Vitaminen, die helfen, oxidativen Stress zu bekämpfen.

6. Verbesserung der Lebensqualität.

Einfach gesagt, unser Körper funktioniert nicht gut, wenn er mit Giftstoffen beladen ist. Wir können Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen und Energiemangel bekommen. Eine Entgiftung kann Depressionen lindern und das Gedächtnis kann verbessert werden!

7. Erhöhe die Energie.

Nach der Entgiftung hast du mehr mentale, physische und emotionale Energie. Die meisten Menschen neigen nach einem Detoxing dazu, besser und dafür kürzer zu schlafen.

8. Verbesserung des Hautzustandes.

Umweltgifte beeinflussen unbestreitbar die Haut. Detoxing verbessert Probleme mit Akne und stärkt Haare und Nägel und gibt uns einen natürlichen, gesunden Glanz.

9. Mentale und emotionale Klarheit.

Wenn unser Körper ausgeglichen funktioniert, tritt auch eine Veränderung unseres mentalen und emotionalen Zustandes ein. Wir können mit mehr fertig werden, wenn wir klar im Kopf und geerdet sind. Wir können bessere Entscheidungen treffen, genauer analysieren und die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen.

10. Stell das Gleichgewicht in deinem Körper wieder her.

Unser Verdauungs-, Nerven- und Hormonsystem wurde entwickelt, um gemeinsam eine optimale Gesundheit zu erreichen. Das will unser Körper! Wenn wir ihn mit Giftstoffen und ungesunden Lebensmitteln überladen, funktionieren diese Systeme nicht so gut wie sie sollten und wir werden krank. Eine Entgiftung bringt das Gleichgewicht zurück und hilft unseren Systemen wieder richtig zu funktionieren.

There are no products

Share This

Share this post with your friends!